Reiseberichte

Der Little White Horse Canyon und der Bell Canyon befinden sich in Utah, in der Nähe des Goblin Valley State Parks, am Highway 24. Das Gebiet nennt sich San Raffael Swell. Man kann die beiden Wanderungen in den Canyons als Halbtageswanderung verbinden oder nur kleine Teile der Canyons laufen. Der ganze Loop ist ca. 9 [...]
Tags USA Reisen | Slot Canyon | Goblin Valley

Heute hat er lange geschlafen, ist gerade aufgewacht.

Max-auf-dem-Sofa.jpg

Tags
Jeder kennt sie, jeder hat sie beim Wandern bestimmt schon einmal benutzt und es gibt sie in verschiedenen Ausführungen: die klassische Wanderkarte. Doch stellt man sich heute immer mehr die Frage: brauche ich sie eigentlich noch beim Wandern? Ich würde diese Frage zunächst einmal mit nein beantworten. Denn wandert man auf prädikatisierten Wegen in Deutschland, [...]


Vielen Dank für's Mitlesen! Die Wanderreporter www.wanderreporter.de

Tags Allgemein | App | Orientierung
Das letzte Update von Reise-Weblog.com ist noch nicht lange her, schon gibt es wieder Neuigkeiten: Reise-Weblog.com hat ein neues Design verpasst bekommen und ist nun auch für mobile Geräte optimiert, also responsive. Darum ging es beim Update vorrangig, da das Blog inzwischen zu rund einem Drittel von mobilen Geräten aufgerufen wird. Viel Spaß beim Surfen [...]
Tags Internet |
Ständig lächeln und fröhlich sein, sich bloß nicht anmerken lassen, wenn man mal einen schlechten Tag hat, alles auf die leichte Schulter nehmen, immer auf seine Kleidung und Äußerlichkeiten reduziert zu werden, Australien als großartigstes Land der Welt in den Himmel zu loben und dieses (verkrampfte) locker und lässig sein, das mir so gar nicht liegt. Den Schein wahren ? das ist hier bei den Ozzies besonders wichtig, wenn man sich anpassen will. Bloß niemanden wissen lassen, dass man ein normaler Durchschnittsmensch mit Problemen und Sorgen ist.

Mit meiner ehrlichen und direkten Art ecke ich hier immer wieder an. Oftmals wäre es besser, das Spiel mitzuspielen und einfach nur das zu sagen, was von einem erwartet wird. Eine ehrliche Antwort? Das will hier doch sowieso niemand hören! Aber trotzdem wird ständig danach gefragt ... Die Ozzies selber sind Meister darin, keine eindeutigen Antworten zu geben und um den heißen Brei herum zu reden. Wie oft hätte ich schon gerne die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen und meinem Gegenüber mal die Meinung gesagt: »Sag doch was du wirklich sagen willst und ansonsten sag lieber gar nichts!«

Nicht sich selbst sein zu können heißt auch, dass ich ständig von meinem australischen Hausgenossen gecoacht werden muss. Denn Übung macht den Meister. Was sagt man in dieser Situation ... wie verhält man sich jener ... was muss ich zu diesem Anlass anziehen ... was erwarten die Leute von mir ...

Mein australisches Ich und ich sind also immer wieder mal im Konflikt. Besonders bei offiziellen Anlässen und Jobinterviews fällt es mir mitunter schwer, in meine Rolle zu schlüpfen. Manchmal geht es ganz leicht, aber oft bin ich es einfach müde, mich dauernd verstellen zu müssen. Mich »anpassen« zu müssen. Nicht so geschätzt zu werden, wie ich bin. Ich wäre doch sooo gerne wieder mal nur ich selbst. Ich sag's euch ... Immigrant sein ist nicht immer einfach, selbst wenn man im tollsten Land der Welt lebt!

No worries!
Tags
Gut 4h (still sitzen bei) Lohengrin am Abend vorher wollten aus den Knochen geschüttelt werden und dafür hatte ich mir den Höhlen- und Schluchtensteig in Kell (bei Andernach) ausgesucht. Bei sonnigem, aber windigem Wetter stellte ich mein Auto um kurz vor 10h auf dem tollen, noch leeren, Komfort-Wanderparkplatz ab, der aufgrund der großen Fahne (fast) [...]


Vielen Dank für's Mitlesen! Die Wanderreporter www.wanderreporter.de

Tags Allgemein | wandern | Natur
?Wenn ein Mann müde an London wird, ist er müde am Leben.? Diese weisen Worte stammen von Samuel Johnson und sind heute noch genau aktuell wie im 18ten Jahrhundert, als sie ausgesprochen wurden. Mit rund 30 Millionen Touristen pro Jahr ist London eine der meistbesuchten...
Tags Reisetipps | London |
Singapore Airline: Flug 226 nach New York – Passkontrolle Security: Pass bitte! Fluggast: Moment, habe gleich Security: Pass bitte!!! Fluggast: Ich nix finden, bin Supaman. Security: Was? Wie Supaman? Wie heissen Sie? Fluggast: Batman Security: Verarschen kann ich mich alleine. Ausweis bitte! Fluggast: Muss in...
Tags Lustiges und Kurioses | Airlines |
Wow. Now a lot of time passed by and a lot of things happened. First of all:  I am in Kuala Lumpur now. That is the capital city of Malaysia. I arrived here nearly one week ago. I will write now a little bit what I did in the last weeks. So in week 17 [...]
Tags China | Malaysia | Hong Kong

Mittwoch, den 13. Juni, 2012. 15 Grad, trübe, regnerisch, ungemütlich. Rio 22 Grad, bewölkt, Dar es Salaam 23 Grad sonnig, leichte Wolken.

Max macht uns das Sofa streitig. Nachts darf er darauf schlafen, wir breiten ihm eine Decke aus. Ansonsten hat er seine Ecke im Flur, schön ausgepolstert (ein alter Mann und ein alter Hund sollten nicht mehr auf kühlem Boden liegen), mit Fress- und Wassernapf. Wenn wir ihn vom Sofa jagen, geht er rauf und legt sich auf meine Couch. Mit aller Gewalt sträubt er sich dagegen, runter gezogen zu werden. Alter Schluri.

M musste mich mal wieder ermuntern. Die Lust zum Sport lässt nach. 3 Mal die Woche haben wir vor, ins Studio zu gehen, 1X reicht mir. Oft fühl ich mich hinterher besser als vorher. Und die Kraft lässt nach. Und es zwickt schon an einigen Stellen. Aber nein, M treibt und ist Vorbild. Mit Max lauf ich täglich ja auch ein paar Meilen. Gibt Kondition. Brauch ich. Zum ersten Mal einen Stock benutzt. Offiziell, um die Wildschweine zu verjagen.

Heute das Schicksalsspiel gegen die Niederlande. Mein Gefühl ist schlecht, woher sollen die plötzlich wieder so spielen, wie sie mal spielten - nach langer Vorbereitung, die sie diesmal nicht hatten. Und außerdem setzt Löw auf die Bayern, die gewinnen dieses Jahr nicht gerne. Gerne lass ich mich überraschen. Du musst für Deutschland jubeln, hat mir Alex eingeschärft.

Lese: Das Orakel der Heilerin. Spielt im 16. Jhdt. und beginnt wie ein seichter Liebesroman. Um sich dann zu einem fulminanten Werk über Religion und Philosophie zu mausern. Kein Wunder, der Autor, Frederic Lenoir ist einer der bekanntesten Religionsphilosophen Frankreichs. Oh wie ich diese Bücher liebe!

Manche Tage saugen an der Kraft.   

Tags Meine Welten heute |
Bild: Urlaubsstimmung an der Adria

Wir sind auf der Zielgerade Richtung Ferienzeit. Viele können es kaum noch erwarten bis die Urlaubssaison im Juli und August beginnt. Zwar ist mein Emirates-Flug über Dubai nach Bangkok am 31. Dezember schon längst gebucht, aber ich kämpfte bis zuletzt mit der Entscheidung, wo die Reise diesen Sommer hinführen soll.

Es gibt weiterlesen

Tags Eisenbahn | Zug | Österreich
Im Bereich Dry Fork of Coyote Gulch an der Hole in the Rock Road bei Escalante liegen 3 spektakuläre Slot Canyons und die Narrows des Dry Fork Gulchs. Das sind die Slot Canyons Spooky Gulch, Brimstone Gulch und Peek-a-Boo Gulch. Alle Slot Canyons erreicht man über die Hole in the Rock Road, die ca. 9 [...]
Tags Reiseberichte USA | Hole in the Rock Road | Escalante