Reiseberichte zum Thema 'Unterkunfftsbewertung'

Allgemein Das Rifugio befindet sich genau am Grenzübergang zwischen Italien und Frankreich, hat eine Französiche Adresse, ist aber Italienisch geführt. Der Koch spricht gottseidank Englisch und ist sehr freundlich, auf die anderen zwei, die hier auch etwas zu sagen haben, trifft weder das eine noch das andere zu. Ein paar Tische stehen draussen im Schanigarten […]
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 4
Allgemein Passend zu dem wunderschönen, stylischen, durchgehend renovierten Dörfchen Chiappera ist das Agriturismo La Provenzale. Gleich wenn man die Aspahltstrasse entlang der GTA in den Ort hineinkommt, auf der linken Seite, lädt ein blumiger, grüner Garten mit Holztischen und cremefarbenen Sonnenschirmen zum Hinknotzen ein. Das wissen auch quasi alle Wanderer der Umgebung zu schätzen, denn […]
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 3
Allgemein Das Agriturismo steht mitten unter den Steinhäusern von Chiazale und ist selbst auch eines. Wir haben nach dem Weg gefragt, weil Google es ca. 1km früher auf der Karte hat (ACHTUNG!) und die italienische Omi sagt, das Steinhaus mit den vielen Blumen. Das stimmt. Und auch sonst ist es sehr nett hergerichtet, viele kleine […]
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 3
Allgemein Das große Hotel liegt direkt neben dem Sessellift. Für GTAler bringt das aber keine Vorteile, weil es die falsche Richtung ist. Es profitiert sicher von Sommer- und Wintertouristen. Dennoch ließ die Freundlichkeit der Rezeptionistin keine Selbstverständlichkeit erkennen. Nachdem wir uns nach unserer langen Wanderung enttäuscht zeigten, dass unser Zimmer noch nicht verfügbar war, hat […]
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 3
Allgemein Die Locanda Regina wird von Roberta geführt, sehr verwirrend. Die Frau ist aber echt ein Wahnsinn. Sie schupft den Laden quasi allein und ist super mega multitaskingfähig. Während sie die Getränke für die Kellnerinnen vorbereitet, selbst welche aufnimmt, die Zimmer checkt, die Abreisenden abrechnet hat sie auch noch Zeit, all meine Fragen zu beantworten. […]
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 3
Allgemein Obwohl es sich beim Rifugio Jervis um eine CAI Berghütte handelt, durften wir mit den Wuffis hier schlafen und wir waren nicht die Einzigen. Als wir den Gemeinschaftsraum betraten, wimmelte es nur so von Hunden. Sie haben nicht nur Mehrbett-Schlafräume, sondern auch Doppelzimmer oder besser gesagt Zweibett-Schlafräume, deswegen ging auch Übernachten für die Wuffis. […]
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 3
Morgen steht uns wieder eine Weltreise bevor, da schaffe ich es hoffentlich mal mit den Bewertungen uptodate zu kommen
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 3
definitiv ein Muss, auch wenn es nicht in den Etappenplan passt da hier aber alle schlafen gehen, muss ich mich beeilen – Bewertung folgt also
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 3
Allgemein Das Alberto wird außen gerade renoviert und es begrüß einen gleich mal ein Baugerüst. Innen ist es einfach ein altes Gasthaus ohne Flair. Die Besitzerfamilie war aber sehr nett, die Oma sprach sogar richtig gut Englisch. Sie hatten ein Huhn für meine vierbeinigen Begleiter. Am nächsten Tag waren sie aber nicht mehr so nett, […]
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 3
Allgemein Wenn man den Wanderweg entlang geht kommt zuerst eine andere Alpe zu der wahrscheinlich jeder zuerst abbiegt. Draussen sassen die Besitzer gerade beim Essen und wir freuTen uns da zu sein, als wir weiter geschickt wurden. Aber es waren tatsächlich nur mehr 250m und wir wurden sehr freundlich mit einer sehr schrillen Stimme und […]
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 3
Allgemein Von dem Alberto Fontana hat man ja schon gehört, das Essen soll dort großartig sein. Aber es war nicht nur das Essen! Der Empfang war herzlich wie noch nie, die Gastfreundschaft groß, die Zimmer urig, das Hotel verwinkelt und schön, die Terrasse unbeschreiblich … kurz gesagt, ein Muß. Die Fontana.Mama spricht nur Italienisch, dafür […]
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 3
Allgemein Das Alberto wird geführt von Mama und Sohn. Der Besitzer ist ein junger Italiener, welcher neben dem Alberto noch seinen normalen Job nachgeht. Er ist einer der wenigen, nein der einzige auf dieser Route bisher, der Englisch spricht. Beide waren sehr nett und hilfsbereit, nicht nur was das abholen von der Strecke angeht. Ich […]
Tags Ein Sommerspaziergang | Unterkunfftsbewertung | Phase 3