Wie immer nach einem schönen Urlaub ist die Abreise von großer Wehmut begleitet. Auch wenn wir uns schon auf unseren kleinen Zoo zuhause freuten (auf den Kasia und Gerwin ganz liebevoll aufgepasst haben), fiel es sehr schwer die Koffer zu packen und das Paradies zu verlassen.
Ein letztes Frühstück mit viel Obst und Orangensaft am Wassertisch, ein letztes Takeaway-Müsli, ein letztes Zucker-in-den-Kaffee-Plumps-Foto (von ca.

Mehr ...

Tag 7 im Paradies

Das gute Wetter hat sich wieder vollends zurückgemeldet.

Mehr ...

Tag 6 unter Palmen

Diesmal ergatterten wir beim Frühstück endlich einen der begehrten Tische im Wasser - mit dem Wermutstropfen, dass wir ausgerechnet an diesem Tag nicht ordnungsgemäß eingeschmiert waren.

Mehr ...

Zum Glück hat sich das Wetter wieder gebessert, so stachen wir nach dem Frühstück mit dem gläsernen Schiff in See...
...ok, es war nur ein Kajak aus Plexiglas, aber immerhin. War recht nett, die Korallen und Fische betrachten zu können, ohne den Kopf unter Wasser stecken zu müssen.

Mehr ...

Ein Mit-Grund für die Reise auf die Malediven war die Wetterbeständigkeit. Im Jänner gibt es im Jahresschnitt nur 3 Regentage und 8 Sonnenstunden pro Tag.

Mehr ...

Tag 3 auf den Malediven

Obwohl wir es am Vortag doch vor Mitternacht ins Bett geschafft haben, fiel das Aufstehen aufgrund der durchwachten Nacht schwer. Also waren wir wieder sehr spät beim Frühstück. Als alteingesessene Veteranen (wir waren ja immerhin schon zum 2.

Mehr ...

Nachdem das Frühstück "nur" bis 10:30 geht, haben wir brav den Wecker auf 8:30 gestellt. So ganz ausgeschlafen waren wir klarerweise noch nicht, d.h.

Mehr ...

Ankunft in der Beach-Villa und ... sonst nichts. :-)

Wir haben ja (leider) schon sehr genau gewusst, was uns erwartet. Die Bilder auf der Resort-Homepage sind zwar nicht sehr aussagekräftig, aber mit einem youtube-Video erlebten wir schon zu Hause einen virtuellen Rundgang durch einen Bungalow.

Mehr ...

Anreise

Zum ersten Mal seit langem wollten wir einmal rechtzeitig mit dem Packen fertig sein. Wollen tun wir das ja immer, aber diesmal war der Vorsatz besonders groß. Die Packliste war schon vorbereitet, also mussten wir ja nur noch die Sachen aus den Kästen nehmen. Mehr ...

Tauchkurs - 2.Anlauf

Habe heute allen Mut zusammen genommen und noch einen Versuch gestartet ...

Mehr ...