/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.at/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • MARKEN REISEFÜHRER MICHAEL MÜLLER VERLAG 1
        1 / 1
        Leseprobe
        Neu

        MARKEN REISEFÜHRER MICHAEL MÜLLER VERLAG MÜLLER, MICHAEL GMBH

        Artikel-Nr.: 1272745
        19,90 €
        incl. MwSt.
        Lagerbestand: Mehr als 10 Stück verfügbar
        Derzeit verfügbarer Bestand.
        Wähle Deine Farbe
        MÜLLER, MICHAEL GMBH
        +
        Wähle Deine Größe

          Wähle Deine Größe
        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        • isolierendCO2-kompensierter Versand mit DHL
        • isolierend Kostenlose Retoure aus AT, kein Sperrgut
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht mit Kundenkarte
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Atemberaubende Tropfsteinhöhlen, geschichtsträchtige Renaissancestädte, imposante Gebirgskulisse und traumhafte Badebuchten - schon im Reisefieber? Entdecken und erleben Sie gemeinsam mit Sabine Becht die Marken (ital.: Marche) im nördlichen Osten Italiens. Auf 272 Seiten mit 143 Farbfotos finden Sie in unserem Reiseführer »Marken« in der sechsten Auflage alles, was Sie für eine einmalige und individuelle Italienreise brauchen. 26 Karten und Pläne sorgen für optimale Orientierung. Praktisches Extra: eine herausnehmbare Faltkarte im Maßstab 1:300.000 . Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Sabine Becht hat alles für Sie vor Ort recherchiert und ausprobiert . Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays und Anekdoten vermitteln interessante Hintergrundinformationen und machen Ihnen Land und Leute leichter zugänglich.

        Die Geheimtipps von Sabine Becht erschließen Ihnen neben allen touristischen Highlights auch die versteckten Perlen der Region abseits ausgetretener Pfade . Erprobte Tipps und nützliche reisepraktische Ratschläge runden unseren Marken-Reiseführer ab. Die Marken - ein Italienisches Paradies. Für Feinschmecker und Weinliebhaber ist die Marken ein Paradies. 15 DOC- und fünf DOCG-Anbaugebiete gibt es hier. Selbstverständlich finden Sie alles Wissenswerte zu den edlen Tropfen der Region in unserem Marken-Reiseführer.

        Mehr als 300 Museen und Pinakotheken, etwa 200 romanische Kirchen, mehr als 70 historische Theater und mehr als 30 archäologische Stätte n: Geschichts- und Kulturinteressierte kommen in der Marken voll auf Ihre Kosten. Familien mit Kindern genießen die einmaligen Strände. 15 Küstenorte der Marken erhalten seit Jahren das Blaue Band für gute Wasserqualität. Mit unserem Reiseführer »Marken« finden Sie die schönsten Strände spielend leicht.

        Die Marken in der Übersicht
        Los geht die Entdeckungstour in die Marken ganz im Norden. Ein kleiner Stopover in San Marino begeistert angesichts der historischen Gemäuer und der bewegten Geschichte des Zwergstaats . 2001 wurde das 1700-jährige Bestehen gefeiert! Damit gehört er zu den ältesten Republiken.

        Die Provinz Pesaro und Urbino im Norden der Region lockt mit mehreren äußerst sehenswerten Reisezielen. In Urbino begeistert der geschichtsträchtige und prächtige Palazzo Ducale . Im dünn besiedelten Montefeltro mit seinen endlosen Hügelketten und schroffen Felsformationen kommen Naturfreunde und Individualisten auf Ihre Kosten. Sehenswert ist die Festung Gradara sowie der Monte San Bartolo am Meer.

        Ancona ist die Hauptstadt der Marken, sowie bekannter und wichtiger Hafenort. Gleich daneben finden Badefreunde ihr Glück: die Riviera del Conero ist einer der schönsten Küstenabschnitte der Adria. In den weiten Hügeln der Marken verzaubern liebliche Kleinstädte. Abenteuerlich: die berühmten Höhlen Grotte di Frasassi.

        Weiter südlich wird die Küste weniger spektakulär. Hier liegen die Schätze im Hinterland. Macerata und die imposante Bergwelt der Parco Nazionale dei Monti Sibillini mit bis zu 2.500 Meter hohen Gipfeln versprechen eindrucksvolle Ansichten. Sehenswert die hübschen kleinen Dörfer der Gegend.

        Im Süden der Marken befinden sich die Provinzen Fermo und Ascoli Piceno. Wer endlose Sandstrände und schöne Küstenorte sucht, ist hier genau richtig. Äußerst sehenswert sind Städtchen wie Fermo oder Ascoli Piceno mit herrlicher Altstadt auf einem Plateau zwischen zwei Flüssen.

        Sonderseiten zu Geschichte, regionaler Küche und vielem weiterem Wissenswertem runden den Reiseführer »Marken« ab.

        Drei Fakten über die Marken, die Sie wahrscheinlich noch nicht kannten: Die »Grotte di Frasassi« sind das größte und eindrucksvollste Höhlensystem Italiens. Am Lago di Pilato (benannt nach Pontius Pilatus) soll der Teufel wohnen, so jedenfalls der Glaube im 12. Jahrhundert. San Marino gehört mit 61 Quadratkilometern zu den Zwergstaaten der Erde. Kleiner sind in Europa nur der Vatikanstaat mit bescheidenen 0,44 Quadratkilometern und Monaco mit 1,92 Quadratkilometern.

        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        Gewicht
        436 g
        Breite
        12 cm
        Höhe
        18,9 cm
        ISBN
        9783966852920
        Seitenanzahl
        288
        Auflage
        7. Auflage
        Einband
        Klappenbroschur
        Erscheinungsjahr
        2024
        Größe
        Becht, Sabine

        Beschreibung

        Atemberaubende Tropfsteinhöhlen, geschichtsträchtige Renaissancestädte, imposante Gebirgskulisse und traumhafte Badebuchten - schon im Reisefieber? Entdecken und erleben Sie gemeinsam mit Sabine Becht die Marken (ital.: Marche) im nördlichen Osten Italiens. Auf 272 Seiten mit 143 Farbfotos finden Sie in unserem Reiseführer »Marken« in der sechsten Auflage alles, was Sie für eine einmalige und individuelle Italienreise brauchen. 26 Karten und Pläne sorgen für optimale Orientierung. Praktisches Extra: eine herausnehmbare Faltkarte im Maßstab 1:300.000 . Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Sabine Becht hat alles für Sie vor Ort recherchiert und ausprobiert . Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays und Anekdoten vermitteln interessante Hintergrundinformationen und machen Ihnen Land und Leute leichter zugänglich.

        Die Geheimtipps von Sabine Becht erschließen Ihnen neben allen touristischen Highlights auch die versteckten Perlen der Region abseits ausgetretener Pfade . Erprobte Tipps und nützliche reisepraktische Ratschläge runden unseren Marken-Reiseführer ab. Die Marken - ein Italienisches Paradies. Für Feinschmecker und Weinliebhaber ist die Marken ein Paradies. 15 DOC- und fünf DOCG-Anbaugebiete gibt es hier. Selbstverständlich finden Sie alles Wissenswerte zu den edlen Tropfen der Region in unserem Marken-Reiseführer.

        Mehr als 300 Museen und Pinakotheken, etwa 200 romanische Kirchen, mehr als 70 historische Theater und mehr als 30 archäologische Stätte n: Geschichts- und Kulturinteressierte kommen in der Marken voll auf Ihre Kosten. Familien mit Kindern genießen die einmaligen Strände. 15 Küstenorte der Marken erhalten seit Jahren das Blaue Band für gute Wasserqualität. Mit unserem Reiseführer »Marken« finden Sie die schönsten Strände spielend leicht.

        Die Marken in der Übersicht
        Los geht die Entdeckungstour in die Marken ganz im Norden. Ein kleiner Stopover in San Marino begeistert angesichts der historischen Gemäuer und der bewegten Geschichte des Zwergstaats . 2001 wurde das 1700-jährige Bestehen gefeiert! Damit gehört er zu den ältesten Republiken.

        Die Provinz Pesaro und Urbino im Norden der Region lockt mit mehreren äußerst sehenswerten Reisezielen. In Urbino begeistert der geschichtsträchtige und prächtige Palazzo Ducale . Im dünn besiedelten Montefeltro mit seinen endlosen Hügelketten und schroffen Felsformationen kommen Naturfreunde und Individualisten auf Ihre Kosten. Sehenswert ist die Festung Gradara sowie der Monte San Bartolo am Meer.

        Ancona ist die Hauptstadt der Marken, sowie bekannter und wichtiger Hafenort. Gleich daneben finden Badefreunde ihr Glück: die Riviera del Conero ist einer der schönsten Küstenabschnitte der Adria. In den weiten Hügeln der Marken verzaubern liebliche Kleinstädte. Abenteuerlich: die berühmten Höhlen Grotte di Frasassi.

        Weiter südlich wird die Küste weniger spektakulär. Hier liegen die Schätze im Hinterland. Macerata und die imposante Bergwelt der Parco Nazionale dei Monti Sibillini mit bis zu 2.500 Meter hohen Gipfeln versprechen eindrucksvolle Ansichten. Sehenswert die hübschen kleinen Dörfer der Gegend.

        Im Süden der Marken befinden sich die Provinzen Fermo und Ascoli Piceno. Wer endlose Sandstrände und schöne Küstenorte sucht, ist hier genau richtig. Äußerst sehenswert sind Städtchen wie Fermo oder Ascoli Piceno mit herrlicher Altstadt auf einem Plateau zwischen zwei Flüssen.

        Sonderseiten zu Geschichte, regionaler Küche und vielem weiterem Wissenswertem runden den Reiseführer »Marken« ab.

        Drei Fakten über die Marken, die Sie wahrscheinlich noch nicht kannten: Die »Grotte di Frasassi« sind das größte und eindrucksvollste Höhlensystem Italiens. Am Lago di Pilato (benannt nach Pontius Pilatus) soll der Teufel wohnen, so jedenfalls der Glaube im 12. Jahrhundert. San Marino gehört mit 61 Quadratkilometern zu den Zwergstaaten der Erde. Kleiner sind in Europa nur der Vatikanstaat mit bescheidenen 0,44 Quadratkilometern und Monaco mit 1,92 Quadratkilometern.

        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.

         

        Technische Details

        Gewicht
        436 g
        Breite
        12 cm
        Höhe
        18,9 cm
        ISBN
        9783966852920
        Seitenanzahl
        288
        Auflage
        7. Auflage
        Einband
        Klappenbroschur
        Erscheinungsjahr
        2024
        Größe
        Becht, Sabine
        Artikel-Nr.
        1272745
        Das könnte dir auch gefallen 
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen
        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein