/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.at/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • BORNEO LADY 2 MFS 1
        • BORNEO LADY 2 MFS 2
        • BORNEO LADY 2 MFS 3
        • BORNEO LADY 2 MFS 4
        • BORNEO LADY 2 MFS 5
        • BORNEO LADY 2 MFS 6
        • BORNEO LADY 2 MFS 7
        • 360-Grad-View
        1 / 7
        Leseprobe
        a greener choice
        360-Grad-View

        Meindl
        Meindl BORNEO LADY 2 MFS Damen Trekkingstiefel DUNKELBRAUN/NOUGAT

        Artikel-Nr.: 1076011

        Unter dem robusten Äußeren des Trekking-Klassikers verbirgt sich höchster Komfort. Denn: der im Knöchelbereich eingearbeitete MFS-Schaum kommt jetzt auch noch im Fußbett zum Einsatz.

        269,90 €

        Preisinformation

        1.
        269,90 €
        Aktueller Preis
        2.
        269,90 €
        Der niedrigste Preis in den letzten 30 Tagen vor der Preissenkung.
        incl. MwSt.
        • Produktschutz hinzufügen für 23,75 € jährlich
        • Reparatur oder Ersatz  0€ Selbstbeteiligung
        • Inkl. Diebstahl oder Eigenverschulden  Alle Details
        Lagerbestand: 3 Stück verfügbar
        Derzeit verfügbarer Bestand.
        Wähle Deine Farbe
        DUNKELBRAUN/NOUGAT
        +
        Wähle Deine Größe  (UK)
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 43

          Wähle Deine Größe  (UK)
          Deine Auswahl entspricht EU-Größe 43
        • isolierendCO2-kompensierter Versand mit DHL
        • isolierend Kostenlose Retoure aus AT, kein Sperrgut
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht mit Kundenkarte
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Raue Schale, weicher Kern!

        Unter dem robusten Äußeren des Trekking-Klassikers verbirgt sich höchster Komfort. Denn: der im Knöchelbereich eingearbeitete MFS-Schaum kommt jetzt auch noch im Fußbett zum Einsatz.

        Ein Material, das sich durch Körperwärme perfekt an Fuß- und Beinform anpasst. Und sich so als dämpfendes Polster, kaum spürbar, zwischen Obermaterial und Fuß legt.

        Zusätzlich schön: das innenliegende Lederfutter.

        Nur an der Zunge kommt feuchtigkeitsableitendes Meshgewebe zum Einsatz. Außen zeigt sich geschmeidiges, gewachstes Nubukleder und ein umlaufender Geröllschutzrand. Die Sohlenkonstruktion dämpft und stabilisiert. Das ausgeprägte Profil der Gummilaufsohle (Vibram) sorgt für Trittsicherheit.

         

        Video

        Das Produkt deiner Wahl ist „Eine Grünere Wahl":

        Klicke auf ein EINE GRÜNERE WAHL-Kriterium aus der Liste. Dann erfährst du mehr darüber, wie wir es auf die Produkte in unserem Sortiment anwenden.
        • Zirkularität

          Ab der Sommersaison 2022 haben wir diesen Punkt etwas umfassender gestaltet und mit dem Oberbegriff „Kreislaufwirtschaft“ versehen.
          Mit diesem Kriterium vergeben wir einen Punkt an Produkte, die so konzipiert sind, dass sie wiederverwendet, repariert oder wiederaufgearbeitet werden können, um die vollständigen Produkte oder die Materialien in Umlauf zu bringen und damit ihre Lebensdauer zu verlängern und den ökologischen Fußabdruck zu verringern.

          Reparatur:
          Bei der Reparierbarkeit sollen wesentliche Bestandteile des Produktes reparierbar sein, wie zum Beispiel die Sohle von Wanderschuhen.
          Ein umfassendes Beispiel für die Reparierbarkeit ist der Reparaturindex von Vaude.
          Auch Fjällräven nutzt hierfür eine Reparaturleitlinie.
          Bereits bei der Produktentwicklung wird auf darauf geachtet, dass Produkte möglichst einfach zu reparieren sind, sei es vom Kunden selbst oder mit professioneller Unterstützung.

          Recycling:
          Der Fokus liegt auf der Reduzierung des Einsatzes von „neuen“ Materialien.
          Gut zum Recyceln eignen sich Produkte, die sortenrein sind (also nur aus einem Material bestehen) oder Produkte, die einfach in ihre Einzelbestandteile zerlegbar sind.
          Ein Beispiel dafür ist das „Cradle-to-Cradle“ Prinzip. Hier soll in einem nachhaltigen Kreislauf produziert werden, ohne Abfall zu hinterlassen.

          Wiederverwendung:
          Wir haben das Kriterium um Geschäftsmodelle von Marken erweitert, die z.B. Miet- oder Leasing- oder 2nd-Hand Produkte über Globetrotter anbieten möchten.

        • Verbesserter ökologischer Fußabdruck

          Das kann aufgrund eines verbesserten Produktionsprozesses sein, z.B. durch geringeren Wasser-, CO2 oder Energieverbrauch. Oder aber, wenn mind. die Hälfte der Hauptmaterialien des Produkts nachhaltig im Sinne der ersten 2 Kriterien erzeugt worden sind (siehe Punkt 1+ 2)

        • Nachhaltigeres Chemikalienmanagement

          Hier liegt das Augenmerk auf dem grundsätzlichen Chemikalienmanagement zur Herstellung des Produkts. Zudem wird der gezielte Verzicht auf bedenkliche Chemikalien, deren Einsatz sonst gängige Praxis bei der Herstellung in der Produktkategorie wäre, belohnt.

          Zum nachhaltigeren Chemikalienmanagement zählt für uns z.B. das nachweisbare Bekenntnis zu den Grundsätzen der ZDHC (zero discharge of hazardous chemicals). Bei der ZDHC handelt es sich um eine Gruppe von Bekleidungs- und Schuhmarken sowie Einzelhändlern, die zusammenarbeiten, um die Industrie langfristig zu einem Verzicht von bedenklichen Chemikalien zu führen. Die ZDHC wurde 2011 als Reaktion auf die Greenpeace DeTox-Kampagne ins Leben gerufen.

          Auch Bluesign zertifizierte Stoffe oder Produkte geben einen Aufschluss. Derart zertifizierte Stoffe und Produkte wurden unter vorgegebenen Produktionsbedingungen hergestellt und unterliegen einem als streng geltenden Chemikalienmanagement.

          Ein weiteres Beispiel sind „Terracare“ zertifizierte Leder der deutschen Gerberei Heinen, oder Leder von besonders zertifizierten Gerbereien, wie der „Leather Working Group“. Das Ziel dieser Multi-Stakeholder-Gruppe ist die Bewertung der Leistungsfähigkeit von Lederherstellern unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten und deren kontinuierliche Verbesserung.

        • Made in EU, assoziierte Staaten oder EFTA

          Hört sich komplizierter an, als es ist:
          „Made in“ schließt ab der Sommersaison 2022 Produktionsländer wie Großbritannien, Norwegen oder die Schweiz mit ein. Zu den assoziierten Staaten der EU gehören aktuell Montenegro, Serbien und Türkei.
          50% der Materialien eines Produktes sollen auf dem europäischen Kontinent produziert worden sein.
          Neben geringeren Transportemissionen rücken aktuell Themen wie die Sicherung/Verkürzungen von Lieferketten von Marken in „geographische“ Nähe in den Vordergrund, um sich eine größere Widerstandsfähigkeit zu schaffen. Dabei sind ebenso Umweltaspekte und Innovationsfähigkeit dieser Produktionsstätten gefragt.

        • "No-Go"-Kriterien

           

          Trifft auf ein Produkt auch nur eines der folgenden Kriterien zu, ist es unmöglich, unser EINE GRÜNERE WAHL-Siegel zu erhalten.

          • PFC-Einsatz
          • Biozide
          • Herstellung in sogenannten 'risk countries'
          • Produkt enthält Bisphenol A (BPA)
          • Flammschutzmittel
          • Polyvinylchloride (PVC)
          • Aluminium mit direktem Lebensmittel Kontakt
          • Sonnencreme und andere Kosmetika mit Oxybenzone
          • Einwegartikel
          • Bestandteil Tritium in Leuchtfarbe

           

           

        Größe EU
        43
        Größe
        9
        Gewicht
        1 310 g
        Gewogen
        ein Paar Gr. 5
        ABCD Kategorisierung
        B
        Passform
        Fällt regulär aus
        Obermaterial
        Leder
        Futtermaterial
        Synthetik, Leder
        Innensohle
        Synthetik
        Sohle
        Gummilaufsohle von Vibram
        Eine grünere Wahl
        ja
        Eine grünere Wahl - erfüllte Kriterien
        Zirkularität, Verbesserter ökologischer Fußabdruck, Nachhaltigeres Chemikalienmanagement, Made in EU, assoziierte Staaten oder EFTA

        Beschreibung

        Raue Schale, weicher Kern!

        Unter dem robusten Äußeren des Trekking-Klassikers verbirgt sich höchster Komfort. Denn: der im Knöchelbereich eingearbeitete MFS-Schaum kommt jetzt auch noch im Fußbett zum Einsatz.

        Ein Material, das sich durch Körperwärme perfekt an Fuß- und Beinform anpasst. Und sich so als dämpfendes Polster, kaum spürbar, zwischen Obermaterial und Fuß legt.

        Zusätzlich schön: das innenliegende Lederfutter.

        Nur an der Zunge kommt feuchtigkeitsableitendes Meshgewebe zum Einsatz. Außen zeigt sich geschmeidiges, gewachstes Nubukleder und ein umlaufender Geröllschutzrand. Die Sohlenkonstruktion dämpft und stabilisiert. Das ausgeprägte Profil der Gummilaufsohle (Vibram) sorgt für Trittsicherheit.

         

         

        YouTube
        Video

        Das Produkt deiner Wahl ist „Eine Grünere Wahl":

        Klicke auf ein EINE GRÜNERE WAHL-Kriterium aus der Liste. Dann erfährst du mehr darüber, wie wir es auf die Produkte in unserem Sortiment anwenden.
        • Zirkularität

          Ab der Sommersaison 2022 haben wir diesen Punkt etwas umfassender gestaltet und mit dem Oberbegriff „Kreislaufwirtschaft“ versehen.
          Mit diesem Kriterium vergeben wir einen Punkt an Produkte, die so konzipiert sind, dass sie wiederverwendet, repariert oder wiederaufgearbeitet werden können, um die vollständigen Produkte oder die Materialien in Umlauf zu bringen und damit ihre Lebensdauer zu verlängern und den ökologischen Fußabdruck zu verringern.

          Reparatur:
          Bei der Reparierbarkeit sollen wesentliche Bestandteile des Produktes reparierbar sein, wie zum Beispiel die Sohle von Wanderschuhen.
          Ein umfassendes Beispiel für die Reparierbarkeit ist der Reparaturindex von Vaude.
          Auch Fjällräven nutzt hierfür eine Reparaturleitlinie.
          Bereits bei der Produktentwicklung wird auf darauf geachtet, dass Produkte möglichst einfach zu reparieren sind, sei es vom Kunden selbst oder mit professioneller Unterstützung.

          Recycling:
          Der Fokus liegt auf der Reduzierung des Einsatzes von „neuen“ Materialien.
          Gut zum Recyceln eignen sich Produkte, die sortenrein sind (also nur aus einem Material bestehen) oder Produkte, die einfach in ihre Einzelbestandteile zerlegbar sind.
          Ein Beispiel dafür ist das „Cradle-to-Cradle“ Prinzip. Hier soll in einem nachhaltigen Kreislauf produziert werden, ohne Abfall zu hinterlassen.

          Wiederverwendung:
          Wir haben das Kriterium um Geschäftsmodelle von Marken erweitert, die z.B. Miet- oder Leasing- oder 2nd-Hand Produkte über Globetrotter anbieten möchten.

        • Verbesserter ökologischer Fußabdruck

          Das kann aufgrund eines verbesserten Produktionsprozesses sein, z.B. durch geringeren Wasser-, CO2 oder Energieverbrauch. Oder aber, wenn mind. die Hälfte der Hauptmaterialien des Produkts nachhaltig im Sinne der ersten 2 Kriterien erzeugt worden sind (siehe Punkt 1+ 2)

        • Nachhaltigeres Chemikalienmanagement

          Hier liegt das Augenmerk auf dem grundsätzlichen Chemikalienmanagement zur Herstellung des Produkts. Zudem wird der gezielte Verzicht auf bedenkliche Chemikalien, deren Einsatz sonst gängige Praxis bei der Herstellung in der Produktkategorie wäre, belohnt.

          Zum nachhaltigeren Chemikalienmanagement zählt für uns z.B. das nachweisbare Bekenntnis zu den Grundsätzen der ZDHC (zero discharge of hazardous chemicals). Bei der ZDHC handelt es sich um eine Gruppe von Bekleidungs- und Schuhmarken sowie Einzelhändlern, die zusammenarbeiten, um die Industrie langfristig zu einem Verzicht von bedenklichen Chemikalien zu führen. Die ZDHC wurde 2011 als Reaktion auf die Greenpeace DeTox-Kampagne ins Leben gerufen.

          Auch Bluesign zertifizierte Stoffe oder Produkte geben einen Aufschluss. Derart zertifizierte Stoffe und Produkte wurden unter vorgegebenen Produktionsbedingungen hergestellt und unterliegen einem als streng geltenden Chemikalienmanagement.

          Ein weiteres Beispiel sind „Terracare“ zertifizierte Leder der deutschen Gerberei Heinen, oder Leder von besonders zertifizierten Gerbereien, wie der „Leather Working Group“. Das Ziel dieser Multi-Stakeholder-Gruppe ist die Bewertung der Leistungsfähigkeit von Lederherstellern unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten und deren kontinuierliche Verbesserung.

        • Made in EU, assoziierte Staaten oder EFTA

          Hört sich komplizierter an, als es ist:
          „Made in“ schließt ab der Sommersaison 2022 Produktionsländer wie Großbritannien, Norwegen oder die Schweiz mit ein. Zu den assoziierten Staaten der EU gehören aktuell Montenegro, Serbien und Türkei.
          50% der Materialien eines Produktes sollen auf dem europäischen Kontinent produziert worden sein.
          Neben geringeren Transportemissionen rücken aktuell Themen wie die Sicherung/Verkürzungen von Lieferketten von Marken in „geographische“ Nähe in den Vordergrund, um sich eine größere Widerstandsfähigkeit zu schaffen. Dabei sind ebenso Umweltaspekte und Innovationsfähigkeit dieser Produktionsstätten gefragt.

        • "No-Go"-Kriterien

           

          Trifft auf ein Produkt auch nur eines der folgenden Kriterien zu, ist es unmöglich, unser EINE GRÜNERE WAHL-Siegel zu erhalten.

          • PFC-Einsatz
          • Biozide
          • Herstellung in sogenannten 'risk countries'
          • Produkt enthält Bisphenol A (BPA)
          • Flammschutzmittel
          • Polyvinylchloride (PVC)
          • Aluminium mit direktem Lebensmittel Kontakt
          • Sonnencreme und andere Kosmetika mit Oxybenzone
          • Einwegartikel
          • Bestandteil Tritium in Leuchtfarbe

           

           

        Technische Details

        Größe EU
        43
        Größe
        9
        Gewicht
        1 310 g
        Gewogen
        ein Paar Gr. 5
        ABCD Kategorisierung
        B
        Passform
        Fällt regulär aus
        Obermaterial
        Leder
        Futtermaterial
        Synthetik, Leder
        Innensohle
        Synthetik
        Sohle
        Gummilaufsohle von Vibram
        Eine grünere Wahl
        ja
        Eine grünere Wahl - erfüllte Kriterien
        Zirkularität, Verbesserter ökologischer Fußabdruck, Nachhaltigeres Chemikalienmanagement, Made in EU, assoziierte Staaten oder EFTA
        Artikel-Nr.
        1076011

        Passend dazu

        Das könnte dir auch gefallen 
        Wie fällt die Größe aus?
        klein
        perfekt
        groß
        Durchschnitt basierend auf 17 Bewertungen
        17 Bewertungen
        4,06
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen

        12.03.2023 Meindl Borneo Lady
        von: Christiane K. Verifizierter Kauf
        Sehr guter Gebrauchsstiefel, Lederfutter, einwandfrei verarbeitet. Perfekt. An dem Stiefel passt Alles.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        Wie fällt die Größe aus?
        klein
        perfekt
        groß
        28.11.2022 Bester Wanderschuh!
        von: Britta G. Verifizierter Kauf
        Ich habe mir dieses Jahr das 3. Mal diese Schuhe gekauft, ein zeitloser Klassiker, der sowohl für Wanderungen im Alpinen, als auch zum täglichen Spaziergang sehr gut geeignet ist!

        Mein Fuß passt perfekt zu diesem Schuh, ich würde ihn auch ein viertes Mal kaufen!😅
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        Wie fällt die Größe aus?
        klein
        perfekt
        groß
        01.02.2021 Sehr zu empfehlen
        von: Britta N. Verifizierter Kauf
        Ich trage die Schuhe mehrmals am Tag wenn ich mit meinem Hund draußen bin.
        Die Schuhe sind angenehm zu tragen.
        Egal ob im Wald, auf matschigen Feldwegen oder im Ort , dank der guten Sohle komme ich überall gut durch.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        Wie fällt die Größe aus?
        klein
        perfekt
        groß
        15.08.2020 Leider würde ich es nicht empfehlen.
        von: Marhilde M.
        Schade, sehr schöne Schuhe aber so hart dass nach 3 Monate und jeden 2. Tag ca. 8 km wandern, keine Besserung zu spüren. Immer noch so hart.!!!! .
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        Wie fällt die Größe aus?
        klein
        perfekt
        groß
        11.05.2020 meine Füße sind glücklich...
        von: Ursula L. Verifizierter Kauf
        passt ausgezeichnet. vom ersten Tragetag an ein tolles Gefühl.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        Wie fällt die Größe aus?
        klein
        perfekt
        groß
        26.04.2020 Eigentlich toller Schuh, aber die Sohle............
        von: Kerstin G.
        Ich lieb(t)e diesen Schuhe. Tolle Paßform. Vom ersten Gehen an nie Probleme. Aber............bereits der 2. Meindl, wo mir die Sohle nach wenigem Tragen kaputt gegangen ist. Habe die Schuhe ca. 2 x Jahr für einen einwöchigen Wanderurlaub an. Nach ca. 4 Jahren löste sich die komplette Sohle an beiden Schuhen. Bei einem so teuren Schuh darf das nicht passieren. Für mich daher kein Meindl mehr.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        Wie fällt die Größe aus?
        klein
        perfekt
        groß
        22.03.2020 Tolle Schuhe
        von: susanna j. Verifizierter Kauf
        Diese Wanderschuhe passen sich den Füßen an, was auch stimmt und so ist es wirklich ein gelungener Wanderschuh. Ich bin begeistert. Ich habe eine halbe Nr. größer genommen, um dicker Socken darin zu tragen, und so passen sie genau.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        Wie fällt die Größe aus?
        klein
        perfekt
        groß
        12.12.2015
        von: Peter D.
        Ich trage diese Schuhe mittlerweile in 3. Generation. Der MFS-Schaum der 3. Generation sagte mir anfangs nicht so zu, mittlerweile finde ich ihn prima.
        Weswegen ich hier heute schreibe: Nach einigen Jahren internsiver Nutzung, beim Wandern in den Bergen, aber auch im Berliner Winter-Alltag, gingen die Sohlen kaputt - 2 Brüche, eine größere Ablösung an der Seite (dadurch undicht) und der Rand über der Sohle war mehrfach eingerissen. Darf nach so vielen Jahren passieren, denke ich. Da das Leder aber noch gut war, habe ich die Stiefel über Globi zum Neubesohlen einschicken lassen. Ich erkenne meine Schuhe kaum wieder! Nicht nur, dass eine neue Original-Sohle angebracht wurde, ich habe auch neue Einlegesohlen und Schuhbänder bekommen! Ein Wahnsinns-Service, wobei ich nicht weiß, ob ich diesen Globi oder Meindl zu verdanken habe. Auch waren die Schuhe perfekt eingefettet. Das alles für nur 70€! Ich weiß nicht, wie das möglich ist.
        Danke Globi für diesen Beitrag zur Nachhaltigkeit!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        Wie fällt die Größe aus?
        klein
        perfekt
        groß
        15.07.2015
        von: M G.
        Ich habe den Schuh nun seit knapp 3 Jahren regelmäßig in Gebrauch und war bisher auch voll zufrieden. Neben einigen größeren Touren sowie Tages- und Wochendtouren trage ich den Schuh auch so regelmäßig. Schon vor der letzten Tour fiel mir aber auf, dass sich der Sohlenrand begann zu lösen. Glücklicherweise hielt der Schuh auf der Tour noch. Ich bin dann direkt zu Globi, wo man mir sagte, dass läge an mangelnder Benutzung, ja nee is klar...

        Da das Problem bei den jüngeren Modellen mittlerweile häufiger aufzutreten scheint, sieht das eher nach einem Qualitätsproblem allgemein aus. Früher stand der Meindl für Qualität, aber das scheint sich leider geändert zu haben!

        Positiv zu bewerten ist lediglich, dass die Reparatur im Rahmen der Gewährleistung vom Hersteller getragen wurde. Als ich den Schuh nun zurück bekam, war die Sohle wieder geklebt, allerdings sieht es recht schlampig aus. Ansonsten wurde nichts gemacht, nicht mal neue Schnürsenkel gabs. Nun ja, ich hoffe die Sohle überlebt die nächste Tour. Ansonsten war das wohl der letzte Meindl, den ich mir gekauft habe.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        Wie fällt die Größe aus?
        klein
        perfekt
        groß
        07.07.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        ist mir bei Meindl noch nie passiert,das der schuh in meiner schuhgröße nicht paßt
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        26.06.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        Toller Schuh, sehr gute Verarbeitung und tolles Laufgefühl. Für schmale Füße sehr gut geeignet.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        13.06.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf!
        super Wanderschuh, auch im unwegsamen Gelände/Wald top
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        05.03.2015
        von: Nadine T.
        bequem und für nahe zu alle Touren ein guter Begleiter

        Für meine nicht ganz so schmalen Füße genau der richtige Schuh. Seit nun fast vier Jahren begleitet er mich ganzjährig auf nahezu allen Touren (Alpen, Mittelgebirge, Flachland), lediglich für Eintagestouren im Flachland habe ich einen etwas leichteren Schuh, da das Gewicht am Ende eines Tages dann manchmal doch zu spüren ist.

        Bisher habe ich weder Blasen entwickelt, noch das Gefühl gehabt, der Schuh würde drücken. Am Anfang musste ich nur lernen die Schnürung richtig zu dosieren, da ich es irgendwie immer geschafft hatte, dass ich sie zu fest gebunden habe und die Füße taub wurden, was ich aber problemlos auf den ersten längeren Touren gelernt habe.

        Das beschriebene Problem mit der Sohle kann ich bei meinem Schuh nicht beobachten. Bisher hält hier alles wie es soll.

        Bei entsprechender Pflege bekommt man die Schuhe nahezu wasserdicht. Ich wasche sie erst in der Dusche komplett aus, stopfe sie mit Zeitung aus bis sie trocken sind, wachse sie mit Sno Seal, bearbeite sie mit einem Föhn bis das Wachs eingezogen ist und keine Pfütze oder kleines Bächlein kann mir etwas anhaben.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        Wie fällt die Größe aus?
        klein
        perfekt
        groß
        19.01.2015
        von: v. h.
        wieder Probleme mit Sohlenrand

        Nach Neukauf hatte ich dieses Mal bereits nach schlappen 6 Monaten Probleme mit der Sohle. Den Schuh hatte ich bis dahin insgesamt ca. 5 Wochen getragen. Dieses Mal löste sich vorne die Spitze. Allerdings muss ich auch erwähnen, dass ich im Zuge der Garantie einen komplett neuen Schuh erhalten habe.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        10.02.2013
        von: v. h.
        Problem mit Sohlenrand

        Eigentlich ein super bequemer und zuverlässiger Schuh, der mich seit 6 Jahren begleitet. Leider bröckelt nun seit ca. 1 Jahr der Gerällschutzrand, obwohl mir beim Kauf versichert wurde, dieses Problem würde in keinem Fall auftreten! Schade!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        03.11.2012
        von: Marion R.
        Super Schuh

        Den Schuh habe ich seit 2005 in Gebrauch, und ich bin immer noch sehr zu frieden mit meinen Meindl. Für unsere Wandertouren in den Dolomiten, sowie bei Wandentouren im Mittelgebirge trage ich den Schuh das ganze Jahr über nur mit unterschiedlicher Sockenstärke. Er ist sehr robust, wasserdicht und leicht zu pflegen (reinigen, einwachsen u. pollieren).
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        15.08.2012
        von: Susanne S.
        Super Schuh, aber Pech mit der Sohle

        Nach ca. 50 km Harzgebirge löste sich an 2 Stellen schon die Sohle und ein Stück in der Zwischensohle fehlte bereits.Ansonsten Super bequemer Schuh und toller Globetrotter-Service. Produkt wurde anstandslos gut geschrieben...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein