/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.at/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • GRAVEL-PACK 1
        • GRAVEL-PACK 2
        • GRAVEL-PACK 3
        • GRAVEL-PACK 4
        • GRAVEL-PACK 5
        • GRAVEL-PACK 6
        • GRAVEL-PACK 7
        • GRAVEL-PACK 8
        1 / 8
        Leseprobe
        a greener choice

        Ortlieb
        Ortlieb GRAVEL-PACK Fahrradtaschen BLACK MATT

        Artikel-Nr.: 1233861

        Lenker, Rahmen, Sattelstütze: Fürs Bikepacking prominente Stellen am Rad, um Gepäck unterzubringen. Und wenn's doch mehr Stauraum sein soll? Hat Ortlieb das Gravel-Pack an der Startlinie!

        144,95 €
        incl. MwSt.
        • Produktschutz hinzufügen für 12,76 € jährlich
        • Reparatur oder Ersatz  0€ Selbstbeteiligung
        • Inkl. Eigenverschulden und Diebstahl  Alle Details
        Lagerbestand: Mehr als 10 Stück verfügbar
        Derzeit verfügbarer Bestand.
        Wähle Deine Farbe
        BLACK MATT
        +
        Wähle Deine Größe  (Onesize)

          Wähle Deine Größe  (Onesize)
        • isolierendCO2-kompensierter Versand mit DHL
        • isolierend Kostenlose Retoure aus AT, kein Sperrgut
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht mit Kundenkarte
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Kompakter Stauraum für die lange Gravel-Tour

        Lenker, Rahmen, Sattelstütze: Fürs Bikepacking prominente Stellen am Rad, um Gepäck unterzubringen. Und wenn's doch mehr Stauraum sein soll? Hat Ortlieb das Gravel-Pack an der Startlinie!

        Zusatz-Stauraum für Bikepacker – gut am Rad fixiert

        Das kompakte Gravel-Pack ist ideal geeignet für deinen Frontgepäckträger/Lowrider: die Taschen sind dank des verwendeten Materials sehr leicht, wasserdicht, und mit dem Quick-Lock 2.1 Aufhängungssystem ausgerüstet. Unten hat das System nicht nur einen, sondern zwei Haken: Das hält sehr gut am Gepäckträger, auch wenn die Strecke mal holpriger wird. Zudem kann das Gravel Pack auch hilfreich sein, etwas Druck aufs Vorderrad zu bekommen, wenn der Untergrund lose ist.

        Primär fürs Vorderrad – aber natürlich auch hinten einsetzbar

        Und wenn du gerade nicht in unwegsamem Gelände unterwegs bist, sondern alltägliche Wege fährst, eignet sich das Gravel-Pack natürlich auch für den Gepäckträger am Hinterrad. Als kompakte Tasche für den Arbeitsweg ist sich die robuste Tasche nämlich auch nicht zu schade.

        Details

        • Wasserdichte Lowrider-Radtaschen mit Rollverschluss
        • 25 Liter gesamt; 12,5 Liter Volumen pro Tasche
        • Ideale Tasche für Bike-Packing, Alpencross, Radrennen und Trekking-Touren
        • Leichtes, robustes PU-beschichtetes Nylongewebe
        • Mit Quick-Lock2.1 Aufhängesystem für Gepäckträger bis 16 mm Rohrdurchmesser, mit zusätzlichem Arretierungshaken unten für festen Halt am Lowrider-Träger
        • Tiefer Schwerpunt durch Anbringung am Lowrider
        • Reduzierstücke für Rohrdurchmesser 8, 10 und 12 mm mit Anti-Scratch-Funktion zum Schutz des Gepäckträgers liegen bei
        • Obere QL-Haken und untere Schiebehaken ohne Werkzeug einstellbar
        • Untere Hakenschiene mit Anti-Scratch-Funktion zum Schutz des Gepäckträgers
        • Durch symmetrische Form links oder rechts verwendbar
        • Leuchtstarke Reflektoren aus 3M Scotchlite Reflexmaterial
        • PVC-frei
        • 5 Jahre Herstellergarantie
        • Hergestellt in Deutschland
        • Maximale Zuladung 9 kg

        Hinweis: Zur Erreichung des Schutzgrades IP64 (6=staubdicht, 4=spritzwassergeschützt aus allen Richtungen) muss der Verschluss drei- bis viermal eingerollt und nach unten abgespannt werden.

        Anmerkung
        Wir haben nachgewogen. Das Gewicht wurde von uns geprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

        Lieferumfang
        2x Gravel-Pack, Reduzierstücke, Bedienungsanleitung

        Das Produkt deiner Wahl ist „Eine Grünere Wahl":

        Klicke auf ein EINE GRÜNERE WAHL-Kriterium aus der Liste. Dann erfährst du mehr darüber, wie wir es auf die Produkte in unserem Sortiment anwenden.
        • Soziale Verantwortung

          Hier vergeben wir einen Punkt für Produkte, die im Vergleich unter verbesserten sozialen Produktionsbedingungen hergestellt wurden. Dabei orientieren wir uns an den Ergebnissen der Sozialaudits und belohnen diejenigen, die mit besonders guten Ergebnissen aufwarten. Ein gutes Abschneiden zeigt sich durch faire Arbeitsbedingungen wie z.B. eine verbesserte Gesundheitsvorsorge, Arbeitssicherheit oder Aspekte wie die Kinderbetreuung, Essensversorgung oder Unterkunft der Mitarbeiter.

          Die Audits werden in der Regel von einer unabhängigen Prüfgesellschaft durchgeführt, die sich an internationale Standards von Multistakeholder Organisationen wie der FLA (Fair Labor Association), Fair Trade, FWF (Fair Wear Foundation) orientieren.

          So wie wir uns bei der Einstufung der Risikoländer auf den Corruption Perception Index (CPI) von Transparency International stützen, nutzen wir diesen hier, um Länder zu identifizieren, die besonders gut abschneiden. Durch eine gute Bewertung von politischen und wirtschaftlichen Länderrisiken, aber vor allem durch ein vergleichsweise geringeres Risiko von Menschenrechtsverletzungen und Korruption, können wir davon ausgehen, dass Arbeitnehmerrechte und -sicherheit respektiert werden.

        • Transparenz und Rückverfolgbarkeit

          Hinter einem Outdoor-Produkt steht oft eine lange Kette von Zulieferern, mit Herstellern von Materialien, Fabriken, in denen die Kleidungsstücke genäht werden, Transporteuren und weiteren Akteuren. Wenn wir die ökologischen und sozialen Auswirkungen von Produkten bewerten, ist ein hoher Grad an Transparenz und Rückverfolgbarkeit sehr hilfreich. Das bedeutet konkret, dass eine Marke möglichst die gesamte Liefer- und Produktionskette eines Produktes öffentlich einsehbar macht. Aktuell belohnen wir auch die Veröffentlichung von Teilen der Lieferkette.

          Als Beispiele hierfür gelten unter anderem die Angabe von Produktionsstätten auf Produktebene von Brands wie Arc'teryx, Hanwag oder Vaude. Ähnliches findet sich bei einer Vielzahl von Produkten bei der Firma Exped.

        • Zirkularität

          Mit diesem Kriterium vergeben wir einen Punkt an Produkte, die so konzipiert sind, dass sie wiederverwendet, repariert oder wiederaufgearbeitet werden können. So besteht die Möglichkeit, die vollständigen Produkte oder die Materialien lange im Kreislauf zu halten und damit ihre Lebensdauer zu verlängern. Auf diese Weise wird unter anderem die Produktion von neuen Materialien reduziert. 
          Reparatur:
          Diverse Lieferanten achten bereits beim Design und der Produktentwicklung darauf, dass Produkte möglichst einfach zu reparieren sind, sei es vom Kunden selbst oder mit professioneller Unterstützung z.B. von der Marke selbst.
          Recycling:
          Der Fokus liegt auf der Reduzierung des Einsatzes von „neuen“ Materialien.
          Gut zum Recyceln eignen sich Produkte, die sortenrein sind (also nur aus einem Material bestehen) oder Produkte, die einfach in ihre Einzelbestandteile zerlegbar sind.
          Ein Beispiel dafür ist das Cradle-to-Cradle Prinzip. Hier soll in einem nachhaltigen Kreislauf produziert werden, ohne Abfall zu hinterlassen.
          Wiederverwendung:
          Wir haben das Kriterium um Geschäftsmodelle von Marken erweitert, die z.B.  Leasingangebote über Globetrotter anbieten möchten. 
          Ebenfalls berücksichtigen wir Produkte von Marken, die den Kund*innen ein eigenes Rücknahmesystem anbieten und die Produkte somit dem Recycling oder der Wiederverwendung zurückführen.
        • Analyse der ökologischen und/oder sozialen Leistung

          Welche Auswirkungen hat ein Produkt über seinen gesamten Lebenszyklus? Dies ist wichtig zu wissen, damit Marken die richtigen Prioritäten setzen, Ziele festlegen und Verbesserungen vornehmen können. 

          Wir vergeben Punkte für Produkte, für die eine vollständige oder teilweise Ökobilanz, eine Berechnung des ökologischen Fußabdrucks oder eine Berechnung der Umwelt- oder Sozialauswirkungen verfügbar ist.

        • "No-Go"-Kriterien

           

          Trifft auf ein Produkt auch nur eines der folgenden Kriterien zu, ist es unmöglich, unser EINE GRÜNERE WAHL-Siegel zu erhalten.

          • PFC-Einsatz
          • Biozide
          • Herstellung in sogenannten 'risk countries'
          • Produkt enthält Bisphenol A (BPA)
          • Flammschutzmittel
          • Polyvinylchloride (PVC)
          • Aluminium mit direktem Lebensmittel Kontakt
          • Sonnencreme und andere Kosmetika mit Oxybenzone
          • Einwegartikel
          • Bestandteil Tritium in floureszierenden Farben

           

           

        Größe
        25 l
        Gewicht
        587 g
        Gewogen
        je Tasche (Herstellerangabe)
        Material
        100% Nylon, PU-beschichtet (PS21R, PS33)
        Volumen
        12,5 l
        Breite
        25 cm
        Höhe
        30 cm
        Tiefe
        14 cm
        Aufhängung
        Quick-Lock 2.1 (QL2.1)
        Lieferumfang
        2x Gravel-Pack, Reduzierstücke, Bedienungsanleitung
        Eine grünere Wahl
        ja
        Eine grünere Wahl - erfüllte Kriterien
        Soziale Verantwortung, Transparenz und Rückverfolgbarkeit, Zirkularität, Analyse der ökologischen und/oder sozialen Leistung
        Umweltinfo
        Hergestellt in Europa

        Beschreibung

        Kompakter Stauraum für die lange Gravel-Tour

        Lenker, Rahmen, Sattelstütze: Fürs Bikepacking prominente Stellen am Rad, um Gepäck unterzubringen. Und wenn's doch mehr Stauraum sein soll? Hat Ortlieb das Gravel-Pack an der Startlinie!

        Zusatz-Stauraum für Bikepacker – gut am Rad fixiert

        Das kompakte Gravel-Pack ist ideal geeignet für deinen Frontgepäckträger/Lowrider: die Taschen sind dank des verwendeten Materials sehr leicht, wasserdicht, und mit dem Quick-Lock 2.1 Aufhängungssystem ausgerüstet. Unten hat das System nicht nur einen, sondern zwei Haken: Das hält sehr gut am Gepäckträger, auch wenn die Strecke mal holpriger wird. Zudem kann das Gravel Pack auch hilfreich sein, etwas Druck aufs Vorderrad zu bekommen, wenn der Untergrund lose ist.

        Primär fürs Vorderrad – aber natürlich auch hinten einsetzbar

        Und wenn du gerade nicht in unwegsamem Gelände unterwegs bist, sondern alltägliche Wege fährst, eignet sich das Gravel-Pack natürlich auch für den Gepäckträger am Hinterrad. Als kompakte Tasche für den Arbeitsweg ist sich die robuste Tasche nämlich auch nicht zu schade.

        Details

        • Wasserdichte Lowrider-Radtaschen mit Rollverschluss
        • 25 Liter gesamt; 12,5 Liter Volumen pro Tasche
        • Ideale Tasche für Bike-Packing, Alpencross, Radrennen und Trekking-Touren
        • Leichtes, robustes PU-beschichtetes Nylongewebe
        • Mit Quick-Lock2.1 Aufhängesystem für Gepäckträger bis 16 mm Rohrdurchmesser, mit zusätzlichem Arretierungshaken unten für festen Halt am Lowrider-Träger
        • Tiefer Schwerpunt durch Anbringung am Lowrider
        • Reduzierstücke für Rohrdurchmesser 8, 10 und 12 mm mit Anti-Scratch-Funktion zum Schutz des Gepäckträgers liegen bei
        • Obere QL-Haken und untere Schiebehaken ohne Werkzeug einstellbar
        • Untere Hakenschiene mit Anti-Scratch-Funktion zum Schutz des Gepäckträgers
        • Durch symmetrische Form links oder rechts verwendbar
        • Leuchtstarke Reflektoren aus 3M Scotchlite Reflexmaterial
        • PVC-frei
        • 5 Jahre Herstellergarantie
        • Hergestellt in Deutschland
        • Maximale Zuladung 9 kg

        Hinweis: Zur Erreichung des Schutzgrades IP64 (6=staubdicht, 4=spritzwassergeschützt aus allen Richtungen) muss der Verschluss drei- bis viermal eingerollt und nach unten abgespannt werden.

        Anmerkung
        Wir haben nachgewogen. Das Gewicht wurde von uns geprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

        Lieferumfang
        2x Gravel-Pack, Reduzierstücke, Bedienungsanleitung

         

        Das Produkt deiner Wahl ist „Eine Grünere Wahl":

        Klicke auf ein EINE GRÜNERE WAHL-Kriterium aus der Liste. Dann erfährst du mehr darüber, wie wir es auf die Produkte in unserem Sortiment anwenden.
        • Soziale Verantwortung

          Hier vergeben wir einen Punkt für Produkte, die im Vergleich unter verbesserten sozialen Produktionsbedingungen hergestellt wurden. Dabei orientieren wir uns an den Ergebnissen der Sozialaudits und belohnen diejenigen, die mit besonders guten Ergebnissen aufwarten. Ein gutes Abschneiden zeigt sich durch faire Arbeitsbedingungen wie z.B. eine verbesserte Gesundheitsvorsorge, Arbeitssicherheit oder Aspekte wie die Kinderbetreuung, Essensversorgung oder Unterkunft der Mitarbeiter.

          Die Audits werden in der Regel von einer unabhängigen Prüfgesellschaft durchgeführt, die sich an internationale Standards von Multistakeholder Organisationen wie der FLA (Fair Labor Association), Fair Trade, FWF (Fair Wear Foundation) orientieren.

          So wie wir uns bei der Einstufung der Risikoländer auf den Corruption Perception Index (CPI) von Transparency International stützen, nutzen wir diesen hier, um Länder zu identifizieren, die besonders gut abschneiden. Durch eine gute Bewertung von politischen und wirtschaftlichen Länderrisiken, aber vor allem durch ein vergleichsweise geringeres Risiko von Menschenrechtsverletzungen und Korruption, können wir davon ausgehen, dass Arbeitnehmerrechte und -sicherheit respektiert werden.

        • Transparenz und Rückverfolgbarkeit

          Hinter einem Outdoor-Produkt steht oft eine lange Kette von Zulieferern, mit Herstellern von Materialien, Fabriken, in denen die Kleidungsstücke genäht werden, Transporteuren und weiteren Akteuren. Wenn wir die ökologischen und sozialen Auswirkungen von Produkten bewerten, ist ein hoher Grad an Transparenz und Rückverfolgbarkeit sehr hilfreich. Das bedeutet konkret, dass eine Marke möglichst die gesamte Liefer- und Produktionskette eines Produktes öffentlich einsehbar macht. Aktuell belohnen wir auch die Veröffentlichung von Teilen der Lieferkette.

          Als Beispiele hierfür gelten unter anderem die Angabe von Produktionsstätten auf Produktebene von Brands wie Arc'teryx, Hanwag oder Vaude. Ähnliches findet sich bei einer Vielzahl von Produkten bei der Firma Exped.

        • Zirkularität

          Mit diesem Kriterium vergeben wir einen Punkt an Produkte, die so konzipiert sind, dass sie wiederverwendet, repariert oder wiederaufgearbeitet werden können. So besteht die Möglichkeit, die vollständigen Produkte oder die Materialien lange im Kreislauf zu halten und damit ihre Lebensdauer zu verlängern. Auf diese Weise wird unter anderem die Produktion von neuen Materialien reduziert. 
          Reparatur:
          Diverse Lieferanten achten bereits beim Design und der Produktentwicklung darauf, dass Produkte möglichst einfach zu reparieren sind, sei es vom Kunden selbst oder mit professioneller Unterstützung z.B. von der Marke selbst.
          Recycling:
          Der Fokus liegt auf der Reduzierung des Einsatzes von „neuen“ Materialien.
          Gut zum Recyceln eignen sich Produkte, die sortenrein sind (also nur aus einem Material bestehen) oder Produkte, die einfach in ihre Einzelbestandteile zerlegbar sind.
          Ein Beispiel dafür ist das Cradle-to-Cradle Prinzip. Hier soll in einem nachhaltigen Kreislauf produziert werden, ohne Abfall zu hinterlassen.
          Wiederverwendung:
          Wir haben das Kriterium um Geschäftsmodelle von Marken erweitert, die z.B.  Leasingangebote über Globetrotter anbieten möchten. 
          Ebenfalls berücksichtigen wir Produkte von Marken, die den Kund*innen ein eigenes Rücknahmesystem anbieten und die Produkte somit dem Recycling oder der Wiederverwendung zurückführen.
        • Analyse der ökologischen und/oder sozialen Leistung

          Welche Auswirkungen hat ein Produkt über seinen gesamten Lebenszyklus? Dies ist wichtig zu wissen, damit Marken die richtigen Prioritäten setzen, Ziele festlegen und Verbesserungen vornehmen können. 

          Wir vergeben Punkte für Produkte, für die eine vollständige oder teilweise Ökobilanz, eine Berechnung des ökologischen Fußabdrucks oder eine Berechnung der Umwelt- oder Sozialauswirkungen verfügbar ist.

        • "No-Go"-Kriterien

           

          Trifft auf ein Produkt auch nur eines der folgenden Kriterien zu, ist es unmöglich, unser EINE GRÜNERE WAHL-Siegel zu erhalten.

          • PFC-Einsatz
          • Biozide
          • Herstellung in sogenannten 'risk countries'
          • Produkt enthält Bisphenol A (BPA)
          • Flammschutzmittel
          • Polyvinylchloride (PVC)
          • Aluminium mit direktem Lebensmittel Kontakt
          • Sonnencreme und andere Kosmetika mit Oxybenzone
          • Einwegartikel
          • Bestandteil Tritium in floureszierenden Farben

           

           

        Technische Details

        Größe
        25 l
        Gewicht
        587 g
        Gewogen
        je Tasche (Herstellerangabe)
        Material
        100% Nylon, PU-beschichtet (PS21R, PS33)
        Volumen
        12,5 l
        Breite
        25 cm
        Höhe
        30 cm
        Tiefe
        14 cm
        Aufhängung
        Quick-Lock 2.1 (QL2.1)
        Lieferumfang
        2x Gravel-Pack, Reduzierstücke, Bedienungsanleitung
        Eine grünere Wahl
        ja
        Eine grünere Wahl - erfüllte Kriterien
        Soziale Verantwortung, Transparenz und Rückverfolgbarkeit, Zirkularität, Analyse der ökologischen und/oder sozialen Leistung
        Umweltinfo
        Hergestellt in Europa
        Artikel-Nr.
        1233861

        Passend dazu

        Das könnte dir auch gefallen 
        5
        2 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen

        09.10.2022 Leichte Satteltasche auch für hinten geeingnet
        von: Oliver R. Verifizierter Kauf
        Material macht guten Eindruck, noch nicht bei Regen getestet. Auch als Solotasche für hinten (Regenjacke, Schloss, Werkzeug etc.) geeignet
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        13.03.2022 Ortliebl
        von: Alexander S. Verifizierter Kauf
        Jedes meiner vielen Ortlieb Produkte für meine Radreisen ist Weltklasse !!
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Deine Meinung wurde versendet.
        Kommentar melden
        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein