/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.at/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Leseprobe
        • DAS LETZTE EIS 1

        DAS LETZTE EIS - Sachbuch

        Artikel-Nr.: 1257308
        32,00 €
        incl. MwSt.
        Lagerbestand: Mehr als 10 Stück verfügbar
          Derzeit verfügbarer Bestand.
        Wähle Deine Farbe
        Reisedepeschen GmbH
        <
        >
        Wähle Deine Größe

          Wähle Deine Größe
        • isolierendCO2-neutraler Versand mit DHL GoGreen
        • isolierend Kostenlose Retouren aus DE/AT (kein Sperrgut)
        • isolierend 30 Tage Rückgaberecht für Kartenkunden
        Auf die Merkliste

        Beschreibung

        Technische Details

        Zwei Welten im Wandel

        Wie die Klimakrise die Lebensweise der Menschen in den Schweizer Alpen und in der Eiswelt Alaskas bedroht

        Die Erde erwärmt sich, die Gletscher schmelzen, der Meeresspiegel steigt. Der Klimawandel gefährdet die traditionelle Lebensweise der Menschen überall auf der Welt.  Wir besuchen die Yupik in Alaska und die Urner in den Schweizer Alpen, um zu erfahren, wie sie mit der Bedrohung umgehen - und welche Zukunft sie für sich und ihre Kinder sehen. An beiden Orten, in der Schweiz und in Alaska, lassen uns die Menschen die Achtung vor der Natur spüren. Sie sind bereit, alles zu geben, um dort bleiben zu können, wo sie leben - in ihrer Heimat.

        Eine bildgewaltige, mitreißende Reportage - herausgegeben vom Klimahaus Bremerhaven

        Dieses Buch dokumentiert ganz nah am Leben der Menschen anhand mitreißender Reportagen, persönlicher Porträts und beeindruckender Fotografien die Situation der Bewohner des Schweizer Isenthals und des indigenen Volks der Yupik in Alaska.  Für das Projekt des Klimahaus Bremerhaven reisten Anne Steinbach, Manolo Ty, Alessandro Rovere, Axel Werner und Arne Dunker.

        Das Klimahaus Bremerhaven nimmt seine Besucher mit auf eine einzigartige Reise durch die Klimazonen unserer Erde. Wie keine andere Wissens- und Erlebniswelt erzählt es von Menschen, die den Klimawandel hautnah erleben und sich jeden Tag aufs Neue mit der Natur arrangieren. Diese Reise führt einmal um die Welt zu acht Schauplätzen entlang des gleichen Längengrades, auf dem auch Bremerhaven liegt.

        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        Größe
        Steinbach, Anne
        Länge
        25,5 cm
        Breite
        19 cm
        ISBN
        3963480246
        Seitenanzahl
        192
        Auflage
        1. Auflage, Originalausgabe
        Einband
        Hardcover
        Genre
        Reise
        Erscheinungsjahr
        2022

        Beschreibung

        Zwei Welten im Wandel

        Wie die Klimakrise die Lebensweise der Menschen in den Schweizer Alpen und in der Eiswelt Alaskas bedroht

        Die Erde erwärmt sich, die Gletscher schmelzen, der Meeresspiegel steigt. Der Klimawandel gefährdet die traditionelle Lebensweise der Menschen überall auf der Welt.  Wir besuchen die Yupik in Alaska und die Urner in den Schweizer Alpen, um zu erfahren, wie sie mit der Bedrohung umgehen - und welche Zukunft sie für sich und ihre Kinder sehen. An beiden Orten, in der Schweiz und in Alaska, lassen uns die Menschen die Achtung vor der Natur spüren. Sie sind bereit, alles zu geben, um dort bleiben zu können, wo sie leben - in ihrer Heimat.

        Eine bildgewaltige, mitreißende Reportage - herausgegeben vom Klimahaus Bremerhaven

        Dieses Buch dokumentiert ganz nah am Leben der Menschen anhand mitreißender Reportagen, persönlicher Porträts und beeindruckender Fotografien die Situation der Bewohner des Schweizer Isenthals und des indigenen Volks der Yupik in Alaska.  Für das Projekt des Klimahaus Bremerhaven reisten Anne Steinbach, Manolo Ty, Alessandro Rovere, Axel Werner und Arne Dunker.

        Das Klimahaus Bremerhaven nimmt seine Besucher mit auf eine einzigartige Reise durch die Klimazonen unserer Erde. Wie keine andere Wissens- und Erlebniswelt erzählt es von Menschen, die den Klimawandel hautnah erleben und sich jeden Tag aufs Neue mit der Natur arrangieren. Diese Reise führt einmal um die Welt zu acht Schauplätzen entlang des gleichen Längengrades, auf dem auch Bremerhaven liegt.

         

        Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.
        Technische Details
        Größe
        Steinbach, Anne
        Länge
        25,5 cm
        Breite
        19 cm
        ISBN
        3963480246
        Seitenanzahl
        192
        Auflage
        1. Auflage, Originalausgabe
        Einband
        Hardcover
        Genre
        Reise
        Erscheinungsjahr
        2022
        Artikel-Nr.
        1257308
        Das könnte dir auch gefallen 
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen
        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein