Reiseberichte

unterwegs auf dem Vulkanpfad

Ach wie schön! Nach wochenlangem trüben Herbstwetter gab es am 3. Adventssonntag 2014 endlich mal wieder Sonne zu sehen – und dazu sogar etwas Schnee, den die Sonne noch nicht augeschmolzen hatte. “Mädels- wir gehen wandern heute!” hieß es von mir….  doch die Begeisterung war alles andere als groß bei meinen 14-jährigen Mädels…. “Ich möchte ... weiterlesen
Tags Rheinland-Pfalz | Eifel | traumpfad
Früher hatte man in der Regel nur einen Koffer (oder eine Tasche), der einen auf allen Reisen begleitet hat. Heute sind aber die Anlässe, die Dauer und die Ziele der Reisen so unterschiedlich geworden, dass es sich anbietet, verschiedene Kofferarten bzw. Größen zu besitzen. Welchen Koffer man am besten für welche Reise packen sollte, können […]
Tags Tipps |
Tag 3 in der Oberwaid. Ich befinde mich auf Gesundheitsreise, ein Urlaub der anderen Art, der im Kurhaus & Medical Center in St. Gallen sehr entspannt begonnen hat. Am 2. Tag habe ich nach der Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse interessante Dinge über Fehlstellungen und die dadurch entstandenen Knieprobleme herausgefunden. Für Tag 3 steht ein Arzt-Termin an […]
Tags Essen | Wellness | Weltkulturerbe

Kindelsbergturm mit Gaststätte

Kreuztal- ?Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen!? genau dieses alte Sprichwort gilt auch für Wanderer. Zuletzt berichtete ich immer über die neuen Bergischen Streifzüge, heute aber gehen wir mal eben ein paar Kilometer weiter ins Siegerland. Die heutige Wanderung ist mit dem Auto sehr gut über die A4 zu erreichen und ... weiterlesen
Tags Naturerlebnis | Nordrhein-Westfalen | Bundesland
Welcome “Oh God My Wife Is German” readers! [...]
Tags Culture | Food & Nutrition |
Barcelona ist die Hauptstadt der spanischen Provinz Katalonien. Die lebhafte Stadt ist als bedeutende Weltmetropole bekannt und eine Reise wert, denn Barcelona muss man gesehen haben. Auf einem Städtetrip durch Barcelona wird dem Besucher klar, dass die Architektur der Stadt einzigartig ist und verschiedene Stilrichtungen miteinander vereint, wozu Gotik und Modernisme gehören. Barcelonas Wahrzeichen Nummer […]
Tags Europa | Spanien | Barcelona
Gottseidank hat er sich nicht verletzt. Der Papst, als er 2011 Freiburg im Breisgau besuchte. Pflaster verbrauchte man für Papst Benedikt XVI. trotzdem einige. Aber die weißen Siegel waren eher eine präventive Maßnahme, damit ihm nichts passiert. Am Münsterplatz in der Freiburger Innenstadt erinnern sie heute noch an den Besuch des Kirchenoberhaupts. Die sogenannten Papstpflaster […]
Tags Deutschland | Chronik | Kanaldeckel-Souvenirs
This is a guest post by Amber Kingsley. If you?re plann [...]
Tags Travel |
Fürstlich speisen in Twente ? gehobene Küche in den Niederlanden
Wo kann man denn in den Niederlanden so richtig gut essen? Elischeba hat eine tolle Möglichkeit in der Region Twente entdeckt und erzählt von ihren Erlebnissen
Tags Tipps | Hotel | Küche
(SPONSORED POST) Sie ist mit 2.034 km² die größte der “Sieben Schwestern”: Teneriffa auf den Kanarischen Inseln. Für viele Europäer ist sie ein Traum-Urlaubsziel: Wegen ihrer wildromantischen Natur, des milden Klimas und der interessanten kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die Badesaison dauert vom Mai bis in den Oktober hinein. Sonnenhungrige Touristen freuen sich über knapp zehn Sonnenstunden täglich. […]
Tags Kanarische Inseln | Spanien | Werbung
Der derzeitige australische Premierminister hat sich mittlerweile zu einer Art Hassfigur entwickelt. Er ist nicht nur äußerst unbeliebt bei seinen Wählern, sondern auch in der eigenen Partei. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage hat die derzeitige Regierung wachgerüttelt, denn sie zeigt, dass die Unzufriedenheit der Wähler nichts mit der Partei selber zu tun hat: Das Problem ist Tony Abbott.

Gebrochene Wahlversprechen, inkompetent, nicht vertrauenswürdig ? das sind die Hauptkritikpunkte am derzeitigen Premierminister. Während der Amtszeit von Julia Gillard hat sich Tony Abbott vor allem dadurch beliebt gemacht, jeden Schritt der damaligen Premierministerin öffentlich anzuprangern: Sie sei inkompetent und unzuverlässig, ja gar die schlechteste Staatsführerin der australischen Geschichte. Damit konnte er seinerzeit viele Wählerstimmen gewinnen. Was die Australier damals wohl als richtig erachteten ? Tony Abbott ihre Stimme zu geben und ihn zum neuen Premierminister zu machen ? fällt ihnen nun auf den Kopf: Heute glauben nur noch 50% daran, dass Tony Abbott seines Amtes fähig ist. Dies ist das schlechteste Ergebnis seit Beginn der Befragungen im Jahre 1995. Im Vergleich dazu konnte Julia Gillard, die beim Volk auch eher unbeliebt war, sogar an ihrem absoluten Tiefpunkt noch 53% erreichen.

Oppositionsführer Bill Shorten, der ebenfalls nicht als vertrauenswürdiger Politiker gilt (»nobody you would trust feeding your dog«, wie es der Sydney Morning Herald umschreibt), wird von den Befragten trotzdem als »stärker, zuverlässiger und kompetenter« eingestuft. Ironischerweise schließt sich der Kreis so wieder, denn alles was Bill Shorten bisher geleistet hat, ist sich Tony Abbott und seiner Politik entgegenzustellen ? denselben Weg hat Tony Abbott damals mit Julia Gillard eingeschlagen und so die darauf folgende Wahl gewonnen.

Aber nicht nur die Wähler sind unzufrieden. Der Sydney Morning Herald schreibt: »Tony Abbott ist zu einer Bürde für seine eigene Partei geworden.« Und was meint er selber dazu? Der australische Premierminister verlautbarte bei einem Meeting vergangene Woche, dass 2014 ein Jahr voller Erfolge gewesen sei. Mehr dazu hier.

No worries!
Tags Politik | Aktuelles |
Als Frau alleine reisen ? Bärbel Bimschas berichtet von ihren Erfahrungen
Wie klappt das denn, als Frau alleine durch die Welt zu reisen? Bärbel Bimschas berichtet euch heute von ihrem bunten Leben ....
Tags Tipps | Afrika Reisen | Kultur