/filialen/terminvereinbarung//magazin//veranstaltungen//beratung/online-beratung/https://support.globetrotter.at/hc/de/service/globetrotter-card/

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Edelrid


        Edelrid gehört seit der Gründung 1863 zu den etablierten Bergsportmarken. Spezialisiert auf die Sicherheit am Berg, bietet die Marke Klettergurte, Chalkbags, Helme, Karabiner, Sicherungsgeräte und weiteres Kletterzubehör an. Die hohe Qualität und Funktionalität der Produkte schätzen Kund:innen auf der ganzen Welt.

        Firmenportrait


        Edelrid ist Mitglied der Vaude Firmengruppe und einer der führenden Hersteller und Anbieter von Seilen, Bergsportausrüstung, Leinen und Persönlicher Schutzausrüstung. Bei der Produktion zeichnet sich der Hersteller durch seine hohe Qualität und Innovationskraft aus. Nicht nur in puncto Innovation der Produkte, sondern auch mit der umweltverträglichen Seil-Produktion (die gesamte Seil-Range-Produktion ist bluesign-zertifiziert) setzt das Unternehmen Maßstäbe. Die gesamte Produktionsentwicklung findet in Isny im Allgäu statt. Von dort stammen auch ca. 60% der hergestellten Produkte (insbesondere Seile).

        Hauptsitz


        Edelrid hat seinen Hauptsitz in Isny im Allgäu, Deutschland.

        Wo werden Edelrid Produkte gefertigt?


        Hauptsächlich produziert das Unternehmen in Deutschland, Tschechien, Portugal, Italien, Pakistan, Vietnam, China/Taiwan sowie Südkorea.

        Wie kontrolliert Edelrid die Produktionsbedingungen?


        Rund 60% des Umsatzes erwirtschaftet Edelrid mit Produkten „made in Germany". Dabei handelt es sich neben der Kernkompetenz im Seil-Bereich auch um die Montage einiger Produkte, wobei die einzelnen Komponenten weltweit in anderen Ländern gefertigt werden. Sichere und faire Arbeitsbedingungen sind dem Unternehmen nicht nur bei seinen Lieferanten ein Anliegen, sondern auch in Isny. Zudem ist Edelrid seit Mitte 2021 Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF). Die FWF ist eine Multi-Stakeholder-Initiative, also ein freiwilliger Zusammenschluss von u.a. staatlichen Akteuren, NGOs und Unternehmen, die sich weltweit dafür einsetzt, die Arbeitsbedingungen in textilen Produktionsstätten zu verbessern. Dahingehend werden nicht nur die Produktionsstätten überprüft, sondern auch, im Rahmen des jährlich stattfindenden Brand Performance Check, die zur FWF dazugehörigen Marken und deren Einkaufsverhalten bei eben jenen Produktionsstätten.

        Edelrid und das Thema Nachhaltigkeit

        Als Bergsportausrüster liegt es der Marke besonders am Herzen, das „Spielfeld" seiner Kunden – die Natur – zu schützen. Hierfür geht das Unternehmen nach den drei Prinzipien „Reduce, Reuse, Recycle“ vor.

        Wo immer möglich und wo es die eigenen PSA-Anforderungen zulassen, versucht Edelrid, Materialverbrauch und Einflüsse auf die Umwelt durch die verschiedensten Maßnahmen zu reduzieren, Materialien wiederzuverwenden oder recyceltes Material einzusetzen. Am Verwaltungs- und Produktionsstandort in Isny hat der Hersteller zudem bereits im Jahr 2010 ein Umweltmanagementsystem nach EMAS (Eco Management and Audit Scheme) und ISO 14001 eingeführt. Dieses wird seitdem jährlich von unabhängigen Umweltgutachter:innen geprüft.


        Mehr lesen
        Filter
        Eine grünere Wahl
        • (16)
        Preis / €
        bis
        Bruchlast / kN
        bis
        Breite / cm
        bis
        Länge / cm
        bis
        Gewicht / G
        bis
        Filter
        Eine grünere Wahl
        • (16)
        Preis / €
        bis
        Bruchlast / kN
        bis
        Breite / cm
        bis
        Länge / cm
        bis
        Gewicht / G
        bis
        In der Filiale verfügbar (8940.49 km)

        double-arrows-up
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail! Falls Du schon zum Newsletter angemeldet sein solltest, wirst Du keine E-Mail erhalten.
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein